+++ Heute entfällt die Rollstuhltanz – Gruppe – Nachholtermin ist am kommenden Donnerstag +++

Taiji Quan

Taiji Quan

Montags, 19:00 bis 20:00 Uhr

bei uns im Tanzsportzentrum

Saal 3

mit Katja Leischke

Link zu Katjas Homepage


Taiji Quan ist gemeinsam mit Yoga und unserer Rückengymnastik das ideale Ergänzungsangebot für Tänzer und ein tolles Hobby für Nichttänzer, die auf der Suche nach mehr Ausgeglichenheit und innerer Ruhe sind!

In China gehen viele Menschen jeden Morgen in den Park um Taiji und Qigong zu üben. Beides sind traditionelle chinesische Bewegungskünste und stammen von Kampfkünsten ab. Sie fördern die Gesundheit, die Geistesstärke, die Gelassenheit und vieles mehr. Beim täglichen Üben der Bewegungen werden die Muskeln, die Sehnen, der Geist und die innere Ruhe gestärkt. 

Die Wurzeln des Taiji quan finden sich in der Geschichte der chinesischen Kultur. Ein Mönch beobachtete den Kampf zwischen einer Schlange und einer Elster, die Schlange wich den Angriffen des Vogels mit kreisförmigen Bewegungen aus und die Attacken gingen ins Leere.

 Taijiquan bedeutet die höchste Kunst mit der Faust zu kämpfen. Die Aspekte der Harmonie, des Ausgleichs und des kontinuierlichen Wechsels von Yin und Yang ist ein elementares Grundprinzip, das übergreifend für alle verschiedenen  Formen und Stile gilt.