Aktuelles
3. Kieler Pokalturnier
HIER die Ergebnisse
NEU: Discofox für Anfänger
Mehr Info's...

NEU!
Taiji Quan
Mo., 19:00 Uhr

Mehr Info's...

NEU!
Rock´n Roll
Mehr Info´s...
NEU: West Coast Swing
Mehr Info's...

- Tanzen in Kiel -
Smartphone-App
kostenlos in Deinem AppStore!

Mehr Info's...

Quicklinks
Veranstaltungsberichte
HIER KLICKEN !

Turnierergebnisse
HIER KLICKEN !

Turnierdatenbank

Tanzsportverband SH
Service
TiK-Vorteilskarte



Sie sind unser

Besucher
Online: 4 Besucher

Log-In
Backstage
Suche

Paso Doble

 

Paso Doble

 

1790 gab es in Frankreich einen Infanteriemarsch namens "Pas redoublé". Dieser Marsch, in Spanien auch als "El Soleo" bekannt, wurde wie alle Märsche im 2/4-Takt gespielt mit bis zu 130 Schritten pro Minute. Es wird vermutete, dass der Paso - Marsch u.a. beim Einzug der Toreros in die Stierkampfarena gespielt worden ist.

 

Wörtlich übersetzt heißt er "Doppelschritt", ein lebhafter spanischer Paartanz mit einfachem Schrittmaterial. In stilisierter Form verbreitete sich der Paso, welcher auch in Lateinamerika anzutreffen war, nach 1910 in die anderen europäischen Länder. Die Musik und der Tanz ist angereichert mit Elementen des Fandango und des Flamenco.


Der Flamenco-Stil bildete sich im 19. Jahrhundert heraus. Aufgrund seiner Ausdruckskraft, die mit der des amerikanischen Blues zu vergleichen ist, wird er auch als weißer Blues bezeichnet.


Unter dem Paso doble versteht man die tänzerische Interpretation des Stierkampfes. Der Herr tanzt den Torero, die Dame stellt das rote Tuch, Muleta oder Capa genannt, dar. Der Tanz wurde in Paris in den zwanziger Jahren choreographiert, daher die französischen Figurennamen.


Heute ist der Paso doble in Mitteleuropa in den Hintergrund gedrängt worden. Er ist zwar seit 1945 Turniertanz (reglementiert seit 1959) und wird in Tanzschulen gelehrt, ist jedoch in der Öffentlichkeit eher dürftig vertreten.

Kontakt
Tanzen in Kiel e.V.
Tanzsportzentrum
Suchskrug 1
24107 Kiel

Tel. 0431 / 329 039 17
Fax 0431 / 329 039 18

Bürozeiten:

Mittwoch
10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag
09:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

Freitag
17:00 - 19:00 Uhr


KONTAKTFORMULAR
ANFAHRT
Eigene Links










Links
In Kooperation mit




Wir wurden gefördert durch: