Aktuelles
3. Kieler Pokalturnier
HIER die Ergebnisse
NEU: Discofox für Anfänger
Mehr Info's...

NEU!
Taiji Quan
Mo., 19:00 Uhr

Mehr Info's...

NEU!
Rock´n Roll
Mehr Info´s...
NEU: West Coast Swing
Mehr Info's...

- Tanzen in Kiel -
Smartphone-App
kostenlos in Deinem AppStore!

Mehr Info's...

Quicklinks
Veranstaltungsberichte
HIER KLICKEN !

Turnierergebnisse
HIER KLICKEN !

Turnierdatenbank

Tanzsportverband SH
Service
TiK-Vorteilskarte



Sie sind unser

Besucher
Online: 3 Besucher

Log-In
Backstage
Suche

Archiv 2006


Am 22. Januar 2006 fand unsere Jahreshauptversammlung statt.

Hier findet ihr die wesentlichen Änderungen:

 

Der Mitgliedsbeitrag und der erforderliche Zusatzbeitrag werden künftig wieder zusammen vom Hauptverein eingezogen. Dieses Verfahren ist für eine steuerrechtlich korrekte Abwicklung unvermeidlich. Die alleinige Übertragung der Kasse an uns wird damit revidiert, da sie buchhalterisch nicht korrekt war. Der kostentechnisch wichtige Zusatzbeitrag wird von der Spartenkasse abgekoppelt. Es werden daher lediglich € 3,00 zum Mitgliedsbeitrag zusätzlich eingezogen. Gleichzeitig werden uns alle tanztechnisch relevanten Kosten abgenommen.

Kosten, welche aus reinen sparteninternen Veranstaltungen entstehen bzw. Ehrungen oder Sponsoring auf Festlichkeiten werden künftig aus einer Spartenkasse gezahlt. Der Beitrag beträgt € 2,00 pro Monat und soll einmal jährlich eingezogen werden.

Wahlen:

Es wurden Wahlen durchgeführt, welche dieses Jahr auch zu allgemeinen Zufriedenheit Ergebnisse hervor brachte:

Spartenleiterin: Petra Probst

Stellvertretender Spartenleiter: Jörg Westphal

2. Stellvertretende Spartenleiterin: Dr. Maria Berend

TSA - Schatzmeisterin: Gaby Neßenius

Neuer Revisor: Gunnar Nagel

In den Ämtern bestätigt wurden Oliver Grieguszies als Revisor und Jörg Westphal als Internet- und Pressebeauftragter.



Kieler Umschlag 2006

KidsDance stand wieder im Superzelt auf dem Rathausplatz auf der Fläche: Draußen war es bitterkalt, aber wir haben dem richtig zahlreichen Publikum fantastisch eingeheizt...


MAMBO

Sonntag, 21. Mai 2006 von 10 - 16 Uhr

im Jugendtreff für Anfänger und Fortgeschrittene

Bitte lasst uns alle gemeinsam an unserem typischen Schlemmerbuffet für die Mittagspause arbeiten...

Die Teilnahme ist für alle Mitglieder kostenlos. Bitte macht regen Gebrauch von diesem Angebot. Viele können wir Euch davon nicht mehr bieten...

---

MAMBO 

Workshop

im Jugendtreff am 21. Mai 2006

Ein Mambo-Workshop, also der letzte muss doch mindestens 10 Jahre her sein. Also allerhöchste Zeit das zu wiederholen, insbesondere in einem Jahr, wo das Dirty Dancing Musical in Hamburg volle Kassen einspielt. 

15 Paare trafen sich so am Sonntagmorgen, um für einige Stunden fast ein Dutzend Figuren bei Hajo zu erlernen. Den Grundschritt kann bei uns ja fast jeder, denn am Rande steht der Mambo immer wieder einmal im Programm. 

Aber diesmal ging es tief ins Thema. Hajo (heute auch Johnny genannt), der diesen Workshop meisterlich leitete, lehnte seine Themen eng an den Originalfilm "Dirty Dancing" von 1987. Gerade dort sind schöne und originelle Figuren zu finden.

Jeder hat wohl reichlich Erlerntes mitgenommen. Bleibt zu hoffen, dass bald auch wieder einmal ein Mambo getanzt werden kann.

Mittags gab es übrigens wieder ein hervorragendes Schlemmerbuffet aus der Herstellung der eigenen Teilnehmer. Es wurde sich wieder selbst übertroffen, so lecker...


Himmelfahrt steht wieder vor der Tür...

Donnerstag, 25. Mai 2006

Wir tanzen einmal nicht, sondern haben wie schon in den Vorjahren eine kleine Wandertour vorbereitet. Wegen des guten Erfolgs geht es ein zweites Mal um den Bordesholmer See mit anschließendem Grillen! 

1. Treffen: 11 Uhr auf der Festwiese am See

Am Abend werden wir wieder unser traditionelles Bowlingturnier veranstalten.

2. Treffen: 17 Uhr im Bowlingcenter im CAP

Bitte zahlreich anmelden! Einzelheiten hält Euer Team für Euch bereit...

---

10. Himmelfahrtstour 2006

Am 25. Mai trafen sich wie alljährlich unsere Tanzsportler zur Himmelfahrtstour. Wegen der schönen Strecke gab es ein Wiedersehen mit dem Bordesholmer See. Das Wetter spielte auch überwiegend mit, so dass eine feine Wanderung rund um den See kein Problem war. Leider war die Teilnehmerzahl mit nur knapp über 30 Personen dieses Jahr doch eher gering. 

Das tat dem Spaß aber keinen Abbruch, und insbesondere unser Grillen war wieder eine superfeine Sache.

Am frühen Abend ging es dann weiter zum Bowling ins CAP. Es stießen noch einige Neue hinzu. Auf sechs Bahnen wurde über drei Runden um den begehrten Wanderpokal gespielt. Mit großem Abstand konnte ihn dieses Jahr Lars Folster aus dem Tanzkreis 5 mit nach Hause nehmen...

Sommerball 2006 statt Sommerfest

zur Feier des 10jährigen Jubiläums der Tanzsportabteilung im NDTSV Holsatia Kiel

Einen ganzen Abend zu füllen  macht eigentlich immer viel Mühe. Nicht in diesem Jahr, denn so ein Jubiläumsball hat doch einige offizielle Seiten, welche dann entsprechend Zeit erfordern...

Am 10. Juni war es dann also soweit. Schon um 19 Uhr begann mit etwa 130 Gästen unser Ball. Erstmals im Sommer stellte er sich natürlich auch ganz anders da: Es war hell und heiß wie Feuer! Und das blieb den ganzen Abend so, denn nach Sonnenuntergang hielt unsere Live-Band Adriano Martini mit heißen Rhythmen das Feuer am Brennen...

Den Startschuss zum offiziellen Teil gab uns der Spielmanns- und Fanfarenzug des NDTSV. 

Mit Liebe gespielt, wir danken Euch...

Im Anschluss folgte dann Petras und Hajos KidsDance, welche natürlich nicht fehlen durften. Sie hatten ihren Auftritt etwas größer geplant, aber Sommerwetter und Fußball - WM kamen dazwischen. Trotzdem gaben sie alles und beschenkten uns mit einem schönen Auftritt.

 

Petra Probst und Jörg Westphal machten dann den Auftakt zu den ersten Reden. Zu Wort kamen aber auch Frau Ingrid Hintz als Landesschulsportbeauftragte des Tanzsportverbandes Schleswig-Holstein, der 2. Vorsitzende des NDTSV Herr Michael Hahn und Dr. Maria Berend verlas uns das Grußwort des TSH - Präsidenten Dr. Tim Rausche (Links zum pdf) 

Um Punkt 20 Uhr konnte Petra dann mit zahlreicher Unterstützung aller Tanzkreise den Ball mit einem Einmarsch und einem Wiener Walzer eröffnen. Ein eindrucksvolles Bild...

Bis zwei Uhr morgens konnte dann getanzt und gefeiert werden. Bis Mitternacht standen "zur Erholung der Gäste" in den Tanzpausen allerdings immer wieder Programmpunkte auf dem Plan, welcher unser Festausschuss mit Sorgfalt ausgesucht hat.

Den Anfang machte um neun eine speziell für uns mit Hajo einstudierte kleine Standardformation der TSA des SV Eutin 08. Wir danken Euch dafür. Ihr seid uns immer herzlich willkommen...

Um zehn "watschelten" dann die Dive Dancers vom Ersten Kieler Karnevalsverein ein und sorgten für Gelächter mit einigen nicht ganz ernstzunehmenden Tänzen.

Zwischendurch gab es ein paar Ehrungen für zehnjährige Mitgliedschaft. Besonders erwähnt sei hier Lydia Peter, welche nicht nur 10 Jahre bei uns ist, sondern laut DTV auch älteste Tanzsportlerin Deutschlands ist.

Um elf kam dann das Highlight aus den eigenen Reihen, ein zweites Mal unter Hajos Leitung. In knapp zehn Minuten fassten einige unserer Tänzer die Workshops der vergangenen zehn Jahre zusammen. Nicht alle, es waren nämlich fast 40 Stück, aber einige besondere. Darunter Modetänze, Tänze des Jahres, aber auch der Foxtrott der Zwanziger, Twist, Rock'n'Roll und der Dirty-Dancing-Mambo, welcher erst kürzlich wiederholt wurde.

Um Mitternacht verwöhnten uns dann noch Lars und Susanne Kirchwehm vom TC Ostseebad Schönberg mit Ihrem 10 Tänze - Programm Standard und Latein. 

Das sympathische Paar, welches schon mehrfach Landesmeisterschaften gewann, zeigte nicht nur erstklassige Tanzleistungen, sondern brachte auch das gewisse Etwas herüber, was einen Slow Fox eben schweben lässt und eine Rumba zu prickelnder Erotik macht. 

Es war ein sehr schöner Ball, mehr als gelungen. Sicher, der Sommer ist vielleicht nicht der beste Termin für einen Ball, aber wir feiern halt die Feste wie sie fallen. Wer nicht dabei sein konnte darf sich freuen. Im Herbst 2007 gibt es wieder einen Ball. Dann schon auf dem Weg zum 20jährigen...


 

Kontakt
Tanzen in Kiel e.V.
Tanzsportzentrum
Suchskrug 1
24107 Kiel

Tel. 0431 / 329 039 17
Fax 0431 / 329 039 18

Bürozeiten:

Mittwoch
10:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag
09:00 - 13:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr

Freitag
17:00 - 19:00 Uhr


KONTAKTFORMULAR
ANFAHRT
Eigene Links










Links
In Kooperation mit




Wir wurden gefördert durch: